Lutherkirche Wolfgang
Lutherkirche Wolfgang

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige HERR.
Psalm 111,4

Und es geschah, als Jesus mit ihnen zu Tisch saß, nahm er das Brot, dankte, brach's und gab's ihnen. Da wurden ihre Augen geöffnet, und sie erkannten ihn.
Lukas 24,30-31

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.

Netzwerk

Die Lutherkirche Wolfgang ist vielfach vernetzt: evangelisch | ökumenisch | kommunal  |  ...  kulinarisch |  ...

Kirche am Limes | Der evangelische Kirchenbezirk Großauheim, Großkrotzenburg und Wolfgang

Evangelischer Kirchenkreis Hanau | Evangelisches aus der Region

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck | Die Seite unserer evangelischen Landeskirche

Kirchenfinanzen | Fragen und Antworten zur Kirchensteuer

Luther 2017 | Auf dem Weg zum Jubiläum 500 Jahre Reformation

Katholische Pfarrei Mariae-Namen | Kath. Seelsorge im Stadtteil Wolfgang

Katholische Kirche Großauheim | Katholische Kirche Großkrotzenburg

Wolfgänger Geschichtsverein e.V. | Eine Wolfgänger Chronik ist das erste Projekt des 2012 gegründeten Vereins

Interessengemeinschaft Grossauheimer Vereine & Verbände (IGV)  |  Rund 40 Großauheimer Vereine

Förderkreis Kultur in Großauheim e.V.  |  Kunst und Kultur in der Region

Stadt Hanau | Konversionsflächen | Informationen zu den Quartieren "New Argonner Park" und "Lehrhöfer Heide"

Familien- und Jugendzentrum Wolfgang  |  Stadtteilzentrum Wolfgang der Stadt Hanau

Elisabeth-Schmitz-Schule  |  Förderschwerpunkte Lernen und körperliche und motorische Entwicklung

Paul-Gerhardt-Schulen  |  lernen leben lachen

Weltladen Großauheim  |  Die ökumenische Initiative verkauft seit 1977 fair gehandelte Produkte

Industriepark Wolfgang | Der Standort mit Wachstum n Hanau-Wolfgang

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige HERR.
Psalm 111,4

Und es geschah, als Jesus mit ihnen zu Tisch saß, nahm er das Brot, dankte, brach's und gab's ihnen. Da wurden ihre Augen geöffnet, und sie erkannten ihn.
Lukas 24,30-31

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.