Lutherkirche Wolfgang
Lutherkirche Wolfgang

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Siehe, meine Tage sind eine Handbreit bei dir, und mein Leben ist wie nichts vor dir. Ach, wie gar nichts sind alle Menschen, die doch so sicher leben!
Psalm 39,6

Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium.
2.Timotheus 1,10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.

Kiki_Biene_2

www.kiki-am-limes.de | Folge 2

Mit Kiki & Theo durch die Corona-Zeit  |  28. März 2020


1, 2, 3 ... 


1. Neu bei kiki-am-limes? Wie es geht - siehe Starthilfe 

2. Alle Folgen gibt's hier in der Kiki-Thek 

3. Kleiner Tipp fürs Smartphone und iPhone:
    Halt es quer, dann siehst Du mehr!
    Zieh es klein, dann passt mehr rein!

... und los geht's!

 

Theo's Eröffnung (Video)  ooo

ooo

 

Kik's Kinderzimmer-Kommentar (Video)

/// ///

 

Psalm_23_Text

 

Heute sprechen wir den Psalm 23 gemeinsam. Den Text seht Ihr oben. (Audio)

 

Übrigens... (Text)

Der 23. Psalm steckt voller wunderbarer Gedanken und Vegleiche. Natürlich sind wir Menschen keine Schäfchen. Wir haben kein Fell und machen auch nicht "Määäh...!" Trotzdem passt der Psalm zu uns. Denn er beschreibt auf bildhafte Weise, was es bedeutet, wenn Menschen auf Gott vertrauen. Denn Gott ist für uns Menschen, wie ein guter Hirte für seine Herde. Hört dazu folgende Geschichte, die Katja uns wieder liest:

 

Svenja im Museum (Audio)

 

Jetzt lasst uns einmal miteinander singen. Wer schon mal in unserer Kirnderkirche war, kennt das Lied bestimmt.

Ich lobe meinen Gott (Audio)

Singt es ruhig mehrmals. Dazu könnt Ihr es einfach nochmal starten. Wer ein Evangelisches Gesangbuch hat, findet Text und Noten unter Nummer 272.

 

Übrigens... (Text)

Die "Psalmen" der Bibel waren eigentlich Lieder. Heute kennen wir ihre Melodien nicht mehr, aber wir könnten neue Melodien dazu erfinden. Wir können sie ja mit unseren Instrumenten begleiten. Auch damals zur Zeit der Bibel gab es schon Musikinstrumente, mit denen man die Psalmen begleitet hat. Es waren die Vorläufer heutiger Instrumente. Ein sehr altes Musikinstrument ist die Leier. Smilla hat uns auch diese Woche wieder ein Lied eingespielt. Es heißt "Feenlied" ...

 

Smilla spielt das Feenlied auf der Leier (Video)

III III

Danke Smilla! Sieht toll aus, wie deine Finger über die Saiten gleiten.

 

Eure Bilder für diese Seite (Text)

Einige Schäfchenbilder von Euch haben uns bereits erreicht. Hier werden sie nachher zu sehen sein. (Ladet später die Seite nochmal neu.)

Wer mag, kann auch ein Bild für Theo und Kiki schicken. Einfach eine Mail an wolfgang.bromme@ekkw.de  oder per Signal bzw. WhattsApp an 0173-9625030.

Übrigens bleiben die Inhalte auch nach dem Samstag auf der Seite abrufbar. 

 

Nun beten wir - allein oder gemeinsam, still oder laut - mit den Worten, die Jesus Christus uns geschenkt hat: 

Vater Unser (Text)

Vater Unser im Himmel.
Geheiligt werde dein Name. 
Dein Reich komme. 
Dein Wille geschehe, 
wie im Himmel, so auf Erden. 
Unser tägliches Brot gib uns heute. 
Und vergib uns unsere Schuld, 
wie auch wir vergeben unseren Schuldigern. 
Und führe uns nicht in Versuchung, 
sondern erlöse uns von dem Bösen. 
Denn dein ist das Reich und die Kraft 
und die Herrlichkeit in Ewigkeit. 
Amen.

 

Nun vertraue darauf, dass Gott bei Dir ist.
Und wenn Du gerade bei Deiner Familie bist, dann sprecht es einander zu:

Gottes Segen sei mit Dir. Amen. 

 

Drei Dinge zum Schluss (Text)

1.

Wenn Euch die Online-Kinderkirche gefällt, dann ladet doch Eure Freundinnen und Freunde dazu ein - und schickt ihnen dieses kleine Video: Willkommen zur Online-Kinderkirche  (Dazu den Link anklicken und dann auf YouTube unter dem Videofenster auf "Teilen" klicken.)

2.

Über Eure und Ihre Rückmeldungen auf unsere Online-Kinderkirche freut sich Theo - und das ganze Kiki-Team :-)  Übrigens bleiben die Inhalte dieser Seite auch später zum Nach-Schauen abrufbar, wenn wir weitere Folgen der Online-Kinderkirche veröffentlichen. 

3.

Theo schaut zur Zeit viel im Internet herum. Da hat er etwas Lustiges aus einer anderen Kinderkirche gefunden. Seht selbst:

Der Issigheimer Klopapierrechner

(((

)))

ENDE Folge 2

 

>> Zur aktuellen Folge der Online-Kinderkirche

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Siehe, meine Tage sind eine Handbreit bei dir, und mein Leben ist wie nichts vor dir. Ach, wie gar nichts sind alle Menschen, die doch so sicher leben!
Psalm 39,6

Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium.
2.Timotheus 1,10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.