Lutherkirche Wolfgang
Lutherkirche Wolfgang

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Lasst uns unsere Wege prüfen und erforschen, und lasst uns zurückkehren zum HERRN!
Klagelieder 3,40

Wer dem Herrn anhängt, der ist ein Geist mit ihm.
1.Korinther 6,17

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.

Herzlich willkommen ... 

in der Lutherkirche Wolfgang! Mehr lesen ...

 

Kerzen

Stellungnahme zur Terrortat in Hanau

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

viele Menschen nehmen Anteil und trauern um die Opfer der Terrortat in Hanau am Mittwochabend. Allen, die betroffen sind, möchten wir unsere tief empfundene Anteilnahme zum Ausdruck bringen. Insgesamt sieben Notfallseelsorgekräfte hielten in der Nacht auf Donnerstag mit den Angehörigen den Schmerz und die Ohnmacht aus oder begleiteten die Einsatzkräfte nach ihrem Einsatz. Auch am Tag danach stehen Pfarrer und Mitarbeitende betroffenen Angehörigen zur Seite. Einige der Opfer waren in kirchlichen Einrichtungen wie dem Jugendzentrum Kesselstadt und der Fachstelle Pilot bekannt und geschätzt. Die Mitarbeitenden dort sind tief bestürzt und ringen darum, wieder Fuß zu fassen. Schulpfarrerinnen und -pfarrer bieten in Schulen seelsorgerliche Begleitung an und schaffen Raum, der Trauer Ausdruck zu verleihen.

Unser Mitgefühl gilt den Familien und Angehörigen der Opfer. Wir stehen für ein unbedingt friedliches und gutes Miteinander der verschiedenen Religionen und Kulturen und pflegen dies seit Jahren in freundschaftlicher Verbundenheit. Daran soll auch diese schreckliche Tat nichts ändern. In vielen Kirchen wird heute und auch in den nächsten Tagen in Gottesdiensten, Mahnwachen und Schweigeminuten der Opfer gedacht und ein Zeichen gegen den Rassismus gesetzt. Wir verstehen das als Ausdruck der Freundschaft über die Grenzen von Konfession und Religion hinweg.

Für den Evangelischen Kirchenkreis Hanau

Dekan Dr. Martin Lückhoff

Bischöfin spricht Beileid aus

Hanau/Kassel (medio). Die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Dr. Beate Hofmann, zeigt sich erschüttert über das Gewaltverbrechen in Hanau: «Wir trauern mit den Angehörigen der Toten und sprechen Ihnen unser Beileid aus. Wir beten für die Trauernden. Wir beten für die an Leib und Seele Verletzten, dass sie wieder gesund werden. Wir wissen uns verbunden mit allen Einsatzkräften und mit den Notfallseelsorgern, die im Einsatz waren und sind», so die Bischöfin in einer ersten Stellungnahme.  Mehr lesen ...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

CornFlakes

Frühstück mit Gott

Neues Gottesdienstformat - am 23. Februar um 9.30 Uhr  -  Gebet um Frieden und Versöhnung

Das „Frühstück mit Gott“ ist eine neue Form, den Sonntagmorgen in der Kirche zu feiern. Wir wollen das leibliche Wohl, persönliche Begegnung und biblische Impulse miteinander verbinden.

An diesem Sonntag bewegen uns das Erschrecken und die Trauer um das Gewaltverbrechen in Hanau. Davon wird auch in diesem Gottesdienst die Rede sein. Im Gebet und im Austausch miteinander wollen wir teilen, was uns bewegt. Das gemeinsame Frühstück kann uns dabei stärken. Gottes Wort soll uns Mut machen, weiterhin für Frieden und Versöhnung einzutreten. 

Regelmäßig am letzten Sonntag des Monats von 9.30 bis 11.00 Uhr tafeln wir in der Lutherkirche Wolfgang am großen Tisch des Gemeinderaums. Worum geht es dabei? Mehr lesen ...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stickerei_8

Neues aus der Kinderkirche 

>>  Nächste Kiki am 7. März und 21. März 2020  

>>  Familienfreizeit vom 9. bis 11. Oktober 2020 in den Herbstferien in der FamilienFerienStätte Dorfweil 

Weitere Infos zur Kinderkirche: www.kiki-am-limes.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

TaufschaleBB

Tauffest Hanau am Pfingstsonntag

Gottesdienst im Licht- und Luftbad Hanau am 31. Mai 2020

Die Evangelische Kirche in Hanau geht neue Wege. Erstmals gestalten alle Gemeinden zusammen ein großes Tauffest unter freiem Himmel. Mehr lesen ...

Foto: Brigitte Betz

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Lindenau_1

Kirchen beteiligen sich am Lindenau-Festival

Ökumenischer Gottesdienst und Zelt der Kinderkirche

Infos auf der Homepage des Festivals: www.lindenau-festival.de 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Gottesdienst_1

Welcher Gottesdienst passt zu Ihrem Sonntag?

Wie gestalten Sie Ihren Sonntag? Zu welcher Tageszeit möchten Sie gerne zur Kirche gehen? Wollen Sie Ihre Kinder oder Enkel mit in den Gottesdienst nehmen? In der Kirche am Limes haben wir sonntags wechselnde Zeiten und Formate. Welcher Gottesdienst passt zu IHREM Sonntag?

Online-Gottesdienst-Kalender für Großauheim, Großkrotzenburg und Wolfgang: 
www.sonntag-am-limes.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Spielen_3

Wer spielt mit?

Spielenachmittag in der Lutherkirche am Sonntag, 15.3.2020 von 15 bis 17 Uhr

An jedem dritten Sonntag im Monat von 16 bis 18 Uhr spielen wir im Gemeinderaum der Lutherkirche. Wir freuen uns auf unterhaltsame Begegnungen mit Jung und Alt. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, unseren Abendgottesdienst (siehe unten) zu besuchen, der ebenfalls an jedem dritten Sonntag stattfindet. 

Die folgenden Spielenachmitage: 15.03.20  |  19.04.20 | 17.05.20 | 21.06.20

Kontakt: 
Christiane Daig, Telefon 0177 7227 145
Dr. Christian Gerum, Telefon 0163 9202 377

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

LKGemeinderaum_2

Neuer Kirchenvorstand im Amt

Am Zweiten Advent wurde der neue Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Wolfgang ins Amt eingeführt. In seiner konstituierenden Sitzung wählte das Gremium Frau Larissa Epp zur Vorsitzenden. Der Kirchenvorstand leitet gemeinsam mit dem Pfarrer die Kirchengemeinde.  Mehr lesen ... 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

120_Jahre

Spendenprojekt: Kirchenfenster

Förderverein Lutherkirche Wolfgang bittet um Unterstützung

2019 wurde die Lutherkirche Wolfgang 50 Jahre alt. Ihre Architektur stand im Jahr 1969 für den Aufbruch in eine neue Zeit. Zugleich gab es damals auch Trauer um die Alte Wolfgänger Kirche von 1897, die für den Neubau weichen musste. Doch deren schöne Buntglasfenster sind bis heute erhalten! Wir möchten nun für die Lutherkirche einige historische Kirchenfenster restaurieren und damit einen Bogen über die Zeiten spannen. Dafür bitten wir um Ihre Unterstützung - gerne über unseren Online-Spendenknopf: 

Mehr lesen ...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Vision

Förderverein Lutherkirche Wolfgang

Der Förderverein will zur baulichen und kulturellen Entwicklung der Lutherkirche beitragen. Der Verein wurde 2015 gegründet und hat aktuell 23 Mitglieder. Wir würden uns über weitere Mitglieder freuen. Die Mitgliedschaft ist ab 12€ Jahresbeitrag möglich. Mehr lesen ...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Kontakte_3_Titel

Gemeindebrief KONTAKTE online

Der Gemeindebrief KONTAKTE erscheint als monatliche Print-Ausgabe und wird allen evangelischen Haushalten in Großauheim, Großkrotzenburg und Wolfgang kostenlos zugestellt. Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe sowie alle Ausgaben des vergangenen Jahres als PDF zum Herunterladen. >> Zum Download-Bereich

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Oase

Begegnungscafé OASE jeden Mittwoch 15 bis 18 Uhr geöffnet

Parkstraße 13-15  |  Neben dem Bürgerhaus Wolfgang

Integration beginnt mit Begegnung. Seit über drei Jahren öffnet das Begegnungscafé an jedem Mittwochnachmitag seine Tür. Herzlich willkommen!

www.oase-hanau.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Hanauer_Union_Logo

Hanauer Erklärung 2018

Die Hanauer Erklärung wurde im Jubiläumsjahr „200 Jahre Hanauer Union – zusammen in Vielfalt glauben“ verfasst. Sie ist ein Positionspapier, das wesentliche Einsichten der Hanauer Synode von 1818 aufgreift und in die Gegenwart übersetzt.

Die Hanauer Erklärung sagt in ihren Kernsätzen dreimal Ja: «Ja zur konfessionellen Identität - denn eigene Überzeugungen sind wichtig»  |  «Ja zur ökumenischen Aufgabe - denn Glauben geht gemeinsam»  |  «Ja zum interreligiösen und interkulturellen Gespräch - denn Vielfalt ist eine gemeinsame Herausforderung»  |  Mehr lesen ...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Altar_gruen_2

Liturgie  |  Fahrplan des Gottesdienstes

Was passiert in einem evangelischen Gottesdienst? Wie sind Lesungen, Gebete und Lieder verbunden? Wann steht die Gemeinde auf und wann bleibt sie sitzen? Welche Texte werden von der Gemeinde gesprochen? Und was erwartet die Besucherinnen und Besucher eigentlich in der Kirche? Über all das informiert der Flyer mit der Liturgie der Lutherkirche Wolfgang. Man kann ihn >> hier lesen und als PDF herunterladen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Die Losungen

Gottes Wort für jeden Tag

Lasst uns unsere Wege prüfen und erforschen, und lasst uns zurückkehren zum HERRN!
Klagelieder 3,40

Wer dem Herrn anhängt, der ist ein Geist mit ihm.
1.Korinther 6,17

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.